Der Vorsitzende Sebastian Range begrüßt 11 Mitglieder zur Jahreshauptversammlung und gibt einen kurzen Rückblick über das Jahr 2017 und Informationen zum Stand der Windkraftanlagen.

Zur weiteren Abstimmung des Vorgehens in Bezug auf Lärmpegelmessungen, Maßnahmen wegen Quellen im Baubereich und Presseberichterstattung soll es einen eigenen Termin für alle Interessierten geben.

Der Vorsitzende informierte über die Zahl der Mitglieder und über den Kassenstand. Die Kasse wurde geprüft. Der Vorstand wurde einstimmig von der Versammlung entlastet.

Für das Jahr 2018 wurden einstimmig zwei neue Kassenprüfer gewählt: Steffen Gebhardt und Michael Würz.

 

Für das Jahr 2018 stehen derzeit diese Veranstaltungen an:

 

Teilnahme am Hutzelfeuer am 17. Februar , ab ca 17.30 Uhr

 

Ankündigung des Osterfeuers in Branders sofern stattfindend auf der Homepage

 

Osterputz 17. oder 24.03. (Anschaffung einer kleinen Menge Müllgreifern)

 

1.Mai-Wanderung rund um Buchenau mit anschließendem gemütlichen Beisammensein

 

ein Sommerfest (am Spielplatz)

 

Busfahrt zu einer Weinprobe am Main, Termin 29.09.2018

 

Eine Adventsveranstaltung (Besuch Weihnachtsmarkt/ Event am 23.12. Hof Zintl/ eigene Glühwein-Veranstaltung)

 

Der Vorsitzende eröffnet das Schnitzelbuffet, bestückt von der heimischen Metzgerei Meißmer.

 

Im Anschluss an das Essen erfolgt ein reger Austausch über mögliche weitere Ideen:

 

Fotowettbewerb für Jugendliche „Mein Buchenau“ mit Gestaltung Fotokalender

Dabei vielleicht Einführung in Fotografie-Grundlagen

Snapchat-Event, lustigste Verfremdung wird prämiert/veröffentlicht

Dabei Erwartungen und Interessen der Jugendlichen mit abfragen

 

Bilder- und Dia-Abend mit Peter Schaaf und Teilnehmern Seniorencafe

Aufbereitung alter Fotos für einen Aktionstag als Klapptafeln am damaligen Aufnahmestandort

Verbunden mit anderer Art der „Schnitzeljagd“

 

Spezielle Kinder-Führung in Kirchturm und Generalshaus durch Jürgen Kilimann

Nachtwächterführung und Führungen durch J.Kilimann in Buchenau besser publik machen

 

Rundwege zum Spazieren, Wandern, Joggen, Radfahren ausweisen und beschildern,

Darstellung auf der Hinweistafel an der Bushaltestelle vor Schlossmauer

Schilder zur  Erklärung der Herkunft von Straßennamen und historischen Plätzen und Gebäuden

Kontrolle und Verbesserung der Bänke

 

Spielplatz aufwerten, Wasserspielplatz, Generationengeräte,

Hütte zum Unterstellen und für Veranstaltungen, kostenloser Hotspot,

Gitter an der Brücke für Liebesschlösser

Goldwaschen in der Eitra

Entenrennen in der Eitra

 

Federballspielen im DGH

Altes Gemeinschaftsbad im DGH zur Sauna umbauen,

Artikel über Bad Buchenau zum 1.April

 

Werden alle Mitglieder erreicht?

Veranstaltungsflyer verteilen

Buchenau-Kühlschrankmagnet

Agenda der Ideen auf Homepage und in Eiterfelder Nachrichten veröffentlichen

 

An guten Ideen hat es auch in der Vergangenheit nicht gemangelt, die Umsetzung steht und fällt jedoch immer damit, dass sich eine/r federführend der Sache annimmt und genug Mitstreiter sich anschließen.

 

Protokollführung: Manuela Menten