Drucken

Am Freitag, dem 11.09.2015, fand im ev. Gemeindehaus Buchenau eine sehr gut besuchte Ortsbeiratssitzung mit Vereinen, Kirchengemeinde und interessierten Bürgern statt.

Haupttagesordnungspunkt war das Festjahr 2017, 800 Jahre Buchenau sowie 500 Jahre Reformation. Man war sich sofort einig, dass 800 Jahre Buchenau nicht in einem festlichen Rahmen gefeiert werden sollen, da sich die Urkunde nicht direkt auf den Ort Buchenau bezieht und Buchenau wesentlich älter ist. Des Weiteren wurde über verschiedene Feste gesprochen , und dass man in Zukunft mehr gemeinsam unternehmen möchte, um das Miteinander zu fördern. Aus diesem Grund wurde vorgeschlagen, ein gemeinsames Gremium zu bilden. Dieses Gremium soll Mitglieder aus allen Vereinen sowie der Kirchengemeinde haben.

Das erste Treffen wird Anfang November stattfinden, um das weitere Vorgehen zu besprechen. Hierzu wird der Ortsbeirat einladen.

Rüdiger Baldes Ortsvorsteher

Ortsbeiratsitzung