Vom 09. - 12.Mai fand wieder das alljährliche Frühjahrslager der IG Mittelalter Buchenau mit Freunden am Schloss Buchenau statt. Es begann und es endete mit schönem Wetter, lediglich am Samstag regnete es einmal - durchgehend. Das führte dazu, dass sich die Prioritäten verschoben: von Waffenübungen und Wettkämpfen auf Feuer am Leben erhalten, warme Speisen und vor allem warme Getränke zubereiten. Den Haupttag verbrachten wir so in gemütlicher Runde mit warmen Apfelsaft für die Kinder und Met oder Glühwein für die Erwachsenen. Lediglich das Bogenschiessen für die Kinder konnte in einer Regenpause durchgeführt werden. Schön war es trotzdem! Besonderer Dank gilt wieder unseren Gastgebern vom Schloss Buchenau.

   

Quelle : Marktkorb Hünfeld Veröffentlichung 09.02.2019

Wir planen am Sonntag den 30.09.2018 eine Tagesfahrt zu einer Weinprobe nach Eisenheim im schönen Frankenland.
Unsere Idee ist es, hierzu alle Ortsvereine aus Buchenau mit zu nehmen
und auf diesem Wege auch das Dorfleben/ das WIR Gefühl zu fördern.

Nach jahrelanger Abstinenz hat sich nun wieder eine schlagkräftige Fußballtruppe unter dem einprägsamen Namen "Fuhrmann Elf" gebildet. Auf dem Sportfest in Wölf hat Sie schon mal den dritten Platz erreicht. Nächstes Ziel ist die Hessenliga.

 

Zum mittlerweile 5. mal konnte die IG Mittelalter Buchenau mit zahlreichen Freunden und Mitstreitern in Buchenau die Saisoneröffnung begehen. Bei königlichem Wetter traf man sich auf dem Gelände des Schlosses Buchenau zum gemeinsamen Wochenende. Ausser der gemeinsamen Tafeley mit Begleitung durch Harfenklänge gehörten das Turnier der Bogenschützen sowie eine Schlossführung durch Klaus Göbel zu den Höhepunkten. Auch das Interesse der Buchenauer & von Schlossgästen war in diesem Jahr besonders groß. Besonderer Dank gilt Klaus Göbel und seinem Team! Mehr Bilder unter:

www.ig-mittelalter-buchenau.de

Text und Bilder: Markus Uhlemann